Der Zauber von Harry Potter

Als der erste Harry Potter Band im Jahr 1997 erschien, wollte der Verlag kein Risiko eingehen: Gerade einmal 500 Stück wurden gedruckt, davon gingen 300 Bücher an Kinderbibliotheken und nur 200 landeten im Handel. Was dann passierte – nennen wir es Magie – entfachte einen wahren Hype um die Erlebnisse des jungen Zauberlehrlings Harry Potter und seiner Freunde. Glücklich ist, wer heute eines dieser raren Exemplare der Erstauflage zu Hause hat, denn Sammler sind bereit, dafür tief in die Tasche zu greifen. Das wurde letzten Oktober bewiesen, als ein Buch der Erstauflage um die stolze Summe von mehr als 53.000 Euro versteigert wurde!

 

Auf Harry Potter können sich so gut wie alle einigen – unabhängig von Alter oder Geschlecht und über alle Grenzen hinweg fasziniert die Geschichte mit ihren fantastischen Ideen, ihrer Spannung und ihren detailreich beschriebenen Charakteren. Über 500 Millionen Bücher der Fantasy-Romanreihe wurden bisher verkauft, sie wurde in 80 Sprachen übersetzt, die Filme waren in mehr als 120 Ländern der Welt zu sehen und die Autorin Joanne K. Rowling zählt zu den bestverdienenden Schriftstellerinnen der Welt. Die 7 Bände, in Summer 4.192 Seiten, wurden in einem Zeitraum von 10 Jahren geschrieben. Eine ebenso lange Zeit nahmen die Verfilmungen in Anspruch, die im Jahr 2011 schließlich abgeschlossen waren. Während dieses langen Zeitraums sind die Fans der Reihe mit der Geschichte mitgewachsen. Ihre Begeisterung übertragen sie auf ihre Kinder, sobald sie das passende Alter dafür erreicht haben. Man kann jetzt schon sagen, dass Harry Potter zu den neuen Klassikern zählt.

 

Auch PEZ kann sich dem Zauber von Harry Potter nicht entziehen. 2015 erschien in den USA bereits ein erstes Set für Sammler. Die Spender waren damals den Filmcharakteren nachempfunden. Anfang Sommer dieses Jahres wird es die drei Freunde Harry, Hermine und Ron auch in Europa als PEZ-Spender geben. Optisch werden sie sich am Chibi-Style orientieren: Dieser Stil, der in der japanischen Manga-Szene seinen Ursprung fand und im Japanischen so viel wie „Kleiner“ bedeutet, zeichnet sich durch eine starke Vereinfachung aus. Kindliche Elemente werden betont. Eine schwarze PEZ-Spenderbasis inklusive weißem Logoaufdruck, steht in starkem Kontrast dazu und überträgt somit etwas von der Spannung und Mystik der Geschichte auf die drei Figuren. PEZ erwartet sich, dass die Harry Potter Fans begeistert reagieren werden – die großen genauso wie die kleinen.

 

 

Copyright-Hinweis Bildmaterial:

HARRY POTTER characters, names and related indicia are © & ™ Warner Bros. Entertainment Inc. WB SHIELD: © & ™ WBEI. WIZARDING WORLD trademark and logo © & ™ Warner Bros.Entertainment Inc. Publishing Rights © JKR. (s20)

Downloads

Ihre Sammelmappe
Fügen Sie Downloads zu Ihrer Sammelmappe hinzu um diese gesammelt herunterzuladen
{{entry.filename}}
Harry Potter PEZ Spender arrangiert CMYK
JPG: 5 mb
Harry Potter PEZ Spender arrangiert RGB
PNG: 349 kb
Harry Potter PEZ Spender CMYK
JPG: 5 mb
Harry Potter PEZ Spender RGB
PNG: 254 kb
Harry Potter Imagebild CMYK
JPG: 2 mb
Harry Potter Imagebild RGB
JPG: 454 kb
Harry Potter Logo CMYK
JPG: 2 mb
Harry Potter Logo RGB
PNG: 244 kb
PEZ Pressemagazin: Harry Potter PEZ pdf
PDF: 644 kb
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X